Tastenkombinationen


Farbkompetenz und Handwerkskultur brauchen Partner

Das Haus der Farbe ist schweizweit einzigartig und international angesehen. Seit über 20 Jahren engagieren sich Firmen der Bauwelt zusammen mit uns für Baukultur und Weiterbildung.

Herzlichen Dank!

Bernstein: Materialpartner

Materialpartner haben eine ständige und umfassende Präsenz am Haus der Farbe, in unseren Bildungsgängen und auf unseren Werbemitteln. Es sind Firmen, deren Philosophie mit dem Engagement vom Haus der Farbe im Einklang ist. Sie stehen für hohe Qualität im Bauen ein und fördern Farbkultur.

Graphit: Projektpartner

Projektpartner stehen mit ihren Kollektionen und Materialien punktuell im Fokus der Studienarbeiten am Haus der Farbe. Ihre Produkte stehen für hohe Qualität und Sorgfalt im Bauen. Sie verleihen unserem Projektunterricht Praxisnähe.

Unsere Graphit-Partner:

Marsrot: Eventpartner

Eventpartner helfen mit, einen öffentlichen Diskurs zu Baukultur, Handwerk und Farbgestaltung zu führen. Sie unterstützen eine Veranstaltungsreihe. 

Lapislazuli: Bildungspartner

Bildungspartner engagieren sich für unsere Bildungsgänge und profitieren von unserem Fachwissen. Sie helfen mit Bildung für unsere Studierenden finanzierbar zu machen und erhalten im Gegenzug Bildung für ihre Mitarbeiter oder Kunden nach Wunsch.

Medicigrün: Exklusivpartner

Exklusivpartner sind die Medicis von heute. Sie fördern Bildung und Kultur, weil sie diese nicht als Luxus, sondern als Motoren unserer Gesellschaft verstehen. Sie sagen ja zum Haus der Farbe, ja zu unabhängigem Forschen und Vermitteln. Dank Ihnen gibt es «klein und fein» in der Bildungslandschaft Schweiz.

Möchten auch Sie Partner werden? Weitere Infos zu unseren Partnerschaften finden hier. Details zu den einzelnen Partnerschaften zeigen wir im Gespräch mit Ihnen auf und gehen gerne auf Ihre Vorstellungen und Ideen ein.

Kontakt:

Haus der Farbe – Fachschule und Institut für Gestaltung in Handwerk und Architektur Stefanie Wettstein, Leitung
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich

Telefon: 044 493 40 93
wettstein@hausderfarbe.ch
www.hausderfarbe.ch

 

Stimmen zum Haus der Farbe

Neuanerkennung Bildungsgang Farbgestaltung am Bau

«Durch dieses Anerkennungsverfahren habe ich viel Neues entdeckt und es hat äusserst wohl getan eine Schulleitung zu erleben, die nicht nach Etikette sondern nach Resultaten strebt.»

Peter von Salis, Fachexperte

Expertise Farbe und Material

«Mit eurer ausserordentlich hohen Kompetenz sowie eurem vertieften Know How konntet ihr uns auf hohem Niveau unterstützen und auch die Gemeinde überzeugen.»

Teo Rigas, Dipl. Architekt FH SIA 

Publikation «Farbraum Stadt Farbkultur in Winterthur»

«Schön zu sehen, wie sich unsere Stadt entwickelt hat und sich weiterhin in verschiedenen Facetten und Farben zeigt. Ich danke Ihnen für Ihre wunderbare Arbeit.»

Barbara Günthard-Maier,  Stadträtin

Partnerschaft mit dem Haus der Farbe

«Als Materialpartner des «Haus der Farbe» bewegt sich die SABAG am Puls der Gestaltungsbranche. Durch die Nähe zu einem Schlüsselakteur fördern wir die stetige Weiterentwicklung unserer Materialien und unseres Handwerks.»

SABAG – Webseite

Workshop nach Mass - Firmenführung

«Uns hat der professionelle und engagierte Umgang mit den Themen Farbe, Oberfläche und Material sehr beeindruckt. Das hervorragende technische Knowhow hat uns inspiriert.»

Sabine Merz, Pensimo Management AG

Publikation «Farbraum Stadt Farbkultur in Winterthur»

«Der Einstieg und Ausstieg mit den ersten und letzten Seiten, die Empfehlungen, ja einfach das ganze Buch ist ein Wurf in die richtige Richtung. Es wird Geschichte MALEN.»

Marius Fontana, Dekorationsmaler

Publikation Farbkultur in Schaffhausen – Farbkarte für die Altstadt

«Ihre Farbstudie wird eifrig genutzt und sehr geschätzt - die Arbeit hat sich gelohnt!»

Verena Seifert-Güntert, Assistentin Leiter Stadtplanung Schaffhausen

Previous Slide Next Slide

Netzwerk

Das Haus der Farbe pflegt die Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Organisationen aus der Arbeitswelt.


To the top