Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Farbstrategien

Das Forschungsprojekt ist eine internationale Zusammenarbeit zwischen der Universität Edinburgh und dem Haus der Farbe. Anhand ausgewählter Architekturbüros in Berlin, Edinburgh und Zürich werden exemplarische Farbstrategien in der architektonischen Entwurfspraxis dargestellt und analysiert.

Das Projekt zeigt die vielseitigen Bezüge von Farbe und Raum auf und bietet Architektinnen, Farbgestaltern und interessierten Laien Inspiration für einen differenzierten Einsatz von Farbe im Raum. Die Erkenntnisse aus der Forschungsarbeit werden primär mit einer  Publikation vermittelt, die in zwei Sprachen erhältlich ist (Englisch-Deutsch). Sie beschreibt sechs ausgewählte Strategien im Umgang mit Farbe im Raum, inklusive sechs Visualisierungen und achtzehn Farbportraits. Begleitend zur Publikation wurde in Kooperation mit dem Gewerbemuseum Winterthur eine Wanderausstellung mit Rahmenprogramm konzipiert, die an Schulen und Institutionen in ganz Europa gezeigt wird. So war sie unter anderem in Edinburgh, Glasgow, London und Winterthur zu sehen – aktuell ist sie in Deutschland unterwegs.

Von folgenden Architekturbüros werden ausgewählte Bauten und die zur Anwendung gekommenen Farbpaletten dargestellt (Reihenfolge chronologisch):

  • Lux Guyer, Zürich (Einfamilienhäuser)
  • Hans Scharoun und Lou Scheper-Berkenkamp, Berlin (Kulturbauten)
  • Basil Spence, Edinburgh (Mehrfamilienhäuser)
  • Rainer Rümmler, Berlin (U-Bahnstationen)
  • Reiach and Hall, Edinburgh (Öffentliche Bauten)
  • Knapkiewicz und Fickert, Zürich (Mehrfamilienhäuser)

Mit dieser Auswahl werden anhand von diversen Bautypologien unterschiedliche Farbstrategien und -paletten dargestellt. Ausserdem haben verschiedene Zeiträume des 20. Jahrhunderts Berücksichtigung gefunden.

Projektverantwortliche

  • Prof. Fiona McLachlan (Universität Edinburgh)
  • Dr. Stefanie Wettstein, Lino Sibillano, Marcella Wenger-Di Gabriele (Haus der Farbe)
  • Dr. AnneMarie Neser (Bergische Universität Wuppertal)

Publikation bestellen

Projektpartner

Sponsoren


To the top