Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Linieren Marmorieren Maserieren

Aufbaumodul

Die Linier-, Marmorier- und Maseriertechniken gehören zu den Königsdisziplinen des Malerhandwerks.

Historisch betrachtet, waren wirtschaftliche Gründe – Veredelung eines günstigen Baumaterials – oder künstlerische Motivationen der Antrieb für Imitationen. Edler Stein, exotische oder kostspielige Hölzer und edle Metalle sind die Vorbilder dieser vielfältigen Techniken und ermöglichen auf materialfremden Bauteilen und Formen auch heute ein virtuoses Spiel.

Modulspezifische Kompetenzen

  • Liniertechnik einsetzen
  • Marmoriertechniken kennen und anwenden
  • Maseriertechniken kennen und anwenden

Inhalte

  • Untergrund und Anstrichstoff
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Struktur und Textur
  • Textilien, Tapeten, Wandbespannungen
  • Materialfarbigkeit / Einfärbung / Anstrichstoff
  • Auf- und Abtragstechniken
  • Hintergrundmalerei / Strukturmalerei

Kompetenznachweis

Die in diesem Modul erworbenen Kompetenzen werden im Werkstattmodul nachgewiesen.

Wenn Sie das Modul als Einzelnes mit dem Kompetenznachweis abschliessen möchten, müssen Sie mindestens sechs Vertiefungstage im Rahmen des Werkstattmoduls besuchen. (Kosten separat)

Lernstunden

Kontaktunterricht: 40 Lektionen
Werkstattmodul: 6 Tage

Voraussetzungen

EFZ oder EBA Maler:in und alle Kompetenzen der Basismodule des Bildungsgangs «Dekorationsmaler:in SMGV Vorkurs»

konditionen FÜr Einzelmodul teilnehmer:innen

Da Modul ist Teil des Bildungsgangs «Dekorationsmaler:in SMGV Vorkurs».
Eine schriftliche Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Beginn möglich. Bei einer Abmeldung weniger als 2 Wochen im Voraus sind die vollen Kosten zu begleichen.

Für Teilnehmer:innen des ganzen Vorkurses gelten die Konditionen des Anmeldeformulars und des Ausbildungsvertrags.

Anmeldeschluss für Einzelmodul Teilnehmer:innen: 5.8.2024.

 

 

 

Dauer

August / September 2024 - 5 Tage

Zeit

8:30-16:30 Uhr

Datum

FR/SA_23.8./24.8.2024 FR_30.8./6.9./13.9.2024

Kosten

1450.– als Einzelmodul / 1260.– beim Besuch des ganzen Lehrgangs (Gimafondsunterstützung 60%)

Leitung

Marius Fontana, Dekorationsmaler
Daniel Buholzer, Dekorationsmaler
Philip Maey, Dekorationsmaler

Ort

Ausbildungszentrum SMGV Aargau
Dammstrasse 1
5070 Frick


To the top