Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Europäische Tage des Denkmals | Farben

Am Wochenende vom 14. und 15. September dreht sich alles um Farbe. Das Haus der Farbe ist vielerorts präsent.

Genf: La couleur chez Le Corbusier. Workshop mit Maria Zurbuchen und Vortrag von Arthur Rüegg. Sonntag ab 13 Uhr.

Bern: Wievel Farbe braucht die Stadt. Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit dem BSFA. Samstag 14 Uhr.

Weinfelden: Farbkonzept im Dialog. Farbwanderung mit Farbgestalter/innen. Samstag 11:15 Uhr.

Brugg: Führung zur Farbigkeit in der Altstadt. Führung mit Manuela Schaufelberger u.a.. Samstag 10 Uhr.

Winterthur: Farbkultur in Winterthur - farbige Stadt gestern und heute. Führung mit Petra Köller und Francesca Zito. Mittwoch 11.9.2019, 17:30 Uhr.

Zürich: Dem Handwerker über die Schulter geschaut - Werkstatteinblicke. Rundgänge durch diverse Werkstätten der Firma Max Schweizer AG. David Keist ist mit der mobilien Mustersammlung AO «Architektur Oberflächen» dabei. Samstag 10-17 Uhr.

Zürich: Farbgeschichten in der Villa Patumbah: Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Haus der Farbe. Samstag und Sonntag, diverse Führungen.

Rheinfelden: Farbrundgang durch die Rheinfelder Altstadt. Führung mit Christine Dürr und Alja Wullschleger. Samstag 8:30-11:30 Uhr.

Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie hier .

Datum

Samstag, 14.9.2019

Anmelden

To the top