Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Farbgestaltung – Theorie Wohnen Aussenraum

Ab 11.Januar 2021 - Wohnen Aussenraum

In diesem Block wird die Gestaltung von Wohnsiedlungen anhand von unterschiedlichen Beispielen diskutiert. Es geht um Fragen der Material- und Farbästhetik, des Ensembles, der Einbindung in einen grösseren Kontext sowie um das Thema der Wärmedämmung.

Die Vorlesungen werden von unterschiedlichen Gastreferent*innen gehalten.

Kursinhalte

  • Siedlungsbau
  • Wohnformen
  • Farbe und öffentlicher Raum
  • Alterung und Pflege
  • Herstellerrecherche, Musterbeschaffung
  • Ökologische und bauphysikalische Aspekte von Verputzen und Farbbeschichtungen
  • Wärmedämmung: Systeme, Normen, Dämmwerte
  • Hellbezugswert
  • Anorganische und organische Putze und Anstriche
  • Materialästhetik: Körnung und Schattenwurf, Erscheinung und Aussage

Unterrichtsformen

Vorlesungen und Diskussionen

Konditionen                  

Der Kurs findet statt und ist ein Modul des Bildungsgangs «Farbgestaltung am Bau». Eine schriftliche Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung sind die vollen Kurskosten zu begleichen. Sollten Sie eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer finden, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– erhoben.

Die Anmeldung ist auch verbindlich für den Fall, dass der Kurs als Fernunterricht stattfinden muss.

Anmeldeschluss: 4.1.2021

©Bilder: Maria Zurbuchen-Henz

Dauer

6x4 Lektionen

Zeit

jeweils Mo/Di 8:30 - 12:00 Uhr

Datum

11.1./12.1./18.1./19.1./25.1./26.1.2021

Kosten

CHF 750.–

Leitung

Stefanie Wettstein, Kunsthistorikerin, Dr. phil. I
Maria Zurbuchen-Henz, Architektin

Ort

Haus der Farbe | Fachschule für Gestaltung in Handwerk und Architektur
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich


To the top