Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Farbgestaltung Theorie Traditionelle Baukultur Aussenraum

Ab 31.1.2022 - Traditionelle Baukultur Aussenraum

In einer vielfältigen Vorlesungsreihe wird Wissen vermittelt zu Farbe, Material und Gestaltung von historischen Aussenräumen. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Epochenfarbigkeit, epochenspezifischen Materialien und Farben,  historischen Anstrichstoffen wie Öl, Kalkkasein, Silikatfarbe.

Referenten

Die Vorlesungen werden sowohl von Dozierenden vom Haus der Farbe, als auch von eingeladenen Spezialistinnen und Spezialisten gehalten. Pro Halbtag sind zwei Vorlesungen und eine übergreifende Diskussion vorgesehen.

Konditionen

Der Kurs findet statt und ist ein Modul des Bildungsgangs «Farbgestaltung am Bau». Am Nachmittag finden jeweils vertiefende Übungen oder Besichtigungen statt. Sie können diese für einen Unkostenbeitrag von CHF 50.– pro Nachmittag ebenfalls besuchen. Das definitive Programm liegt etwa 3 Wochen vor Beginn vor.

Eine schriftliche Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer Abmeldung weniger als 2 Wochen im Voraus sind die vollen Kurskosten zu begleichen. Sollten Sie eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer finden, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– erhoben.

Anmeldeschluss 17.1.2022

Dauer

6 x 4 Lektionen

Zeit

Mo/Di 8:30 - 12:00

Datum

31.1./1.2./7.2./8.2./28.2./1.3.2022

Kosten

750.-

Leitung

Stefanie Wettstein, Kunsthistorikerin, Dr. phil. I
Maria Zurbuchen-Henz, Architektin

Ort

Haus der Farbe | Fachschule für Gestaltung in Handwerk und Architektur
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich

Anmelden

To the top