Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Eitempera

30. September 2022 – Ein Werkstattkurs für Tüftler*innen

In unseren Alltagsküchen schlummert eine Farbwerkstatt. Bereits in der Antike und Renaissance wurde das Ei als Bindemittel für Temperafarben verwendet. Wir führen Sie in die Kunst der Farbherstellung mit unterschiedlichen Ei-Tempera Rezepturen ein, zeigen Ihnen, wie Pigmente angerieben werden und schliesslich die Farbe lasierend oder deckend aufgetragen wird.

Folgendes Material ist in der Kursgebühr inbegriffen:

  • Rohstoffe für Temperafarben: Bindemittel, Pigmente und Füllstoffe

In einem zweiten Kurs „Leimfarben“ kann ein weiteres Bindemittel in der Anwendung erprobt werden.

Konditionen

Sobald genügend Teilnehmer*innen eingeschrieben sind, erhalten Sie eine definitive Aufnahmebestätigung und eine Rechnung. Eine schriftliche Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung sind die vollen Kurskosten zu begleichen. Sollten Sie eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer finden, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– erhoben.

Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 15

Anmeldeschluss: 16.9.2022

Zeit

9:00 - 16:30 Uhr

Datum

Freitag 30.9.2022

Kosten

280.– Lernende und Studierende erhalten 20% Rabatt.

Leitung

Luzia Borer, Malerin, Handwerkerin in der Denkmalpflege

Ort

Haus der Farbe | Fachschule für Gestaltung in Handwerk und Architektur
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich


To the top