Tastenkombinationen


Previous Slide Next Slide

Buchvernissage in Basel

Wir präsentieren: Farbkultur und Handwerk in Schweizer Regionen - das neue Buch vom Haus der Farbe

Werkzeugspuren verweisen auf die Machart von Oberflächen und zeugen vom handwerklich Tun. Farbanstriche, Materialien und Texturen lassen auf Moden und Verfügbarkeiten schliessen. Forschende vom Haus der Farbe erzählen Geschichten von Handwerk und typischen Farben.

Das interdisziplinär zusammengesetzte Projektteam für die Publikation sind Marcella Wenger-Di Gabriele, Farbgestalterin, und Stefanie Wettstein, Kunsthistorikerin – verantwortlich für die Texte und die Beiträge zu Farbkultur.

David Keist und Matteo Laffranchi, die Materialspezialisten vom Haus der Farbe prägen den Themenbereich Handwerk.

Wir laden Sie herzliche ein zur Buchvernissage Farbkultur und Handwerk in Schweizer Regionen

Ort:Basel,Kleines Klingental, Unterer Rheinweg 26, Grosses Refektorium

Programm ab 18:00 Uhr

Begrüssung: Klaus Spechtenhauser, Denkmalpflege Basel

Kurzweiliges Referat der Autorenschaft Marcella Wenger-Di Gabriele, Stefanie Wettstein und David Keist

Zum Buch: Andrea Wiegelmann, Verlegerin

Apéro und Buchverkauf

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit mit der Kantonalen Denkmalpflege Basel-Stadt

Das Buch ist im Buchhandel unter triest-verlag.ch bestellbar / ISBN 978-3-03863-082-1

Flyer

Datum

Donnerstag, 18.4.2024, 18:00 Uhr


To the top